Hygienemaßnahmen im Unternehmen

Auch hinter Plexiglasscheiben kann man sich anlächeln

Die Corona-Krise hat uns im Kreis Heinsberg früh sehr stark getroffen. Das Arbeiten im Homeoffice haben wir in Oberbruch - wo möglich – umgesetzt.

In einigen Bereichen ist dies jedoch nur bedingt realisierbar gewesen. Wir haben deshalb vor Ort aktiv die geforderten Hygienemaßnahmen umgesetzt, um die Risiken der Ansteckung zu reduzieren. An allen Eingängen ist unser selbst produziertes Desinfektionsmittel aufgestellt, Meetings sind auf das Notwendigste reduziert oder finden, soweit möglich, online statt.

Darüber hinaus haben wir in den Büros, in denen keine Einzelarbeitsplätze ermöglicht werden konnten, Plexiglasscheiben zwischen den Tischen platziert.

Trotz der aktuellen zusätzlichen Maßnahmen stehen wir unserer Arbeit positiv gegenüber und freuen uns vor allem darüber, dass nur sehr wenige Kollegen an Corona erkrankt sind. Wir wünschen uns von Herzen, dass das so bleibt.

Bleiben Sie gesund!